Stolberggasse 53
1050 Wien

E-Mail: E-Mail schreiben
Tel: +43 (1) 544 49 06
Fax: +43 (1) 544 49 06

Herzlich Willkommen in der OVS Stolberggasse!

** NORMALER SCHULBETRIEB AB 26.4. ** FERN-UNTERRICHT FÜR DIE 1. BIS 3. KLASSEN ("DISTANCE LEARNING") BIS 23.April ** 4. KLASSEN BEREITS JETZT IM PRÄSENZUNTERRICHT **

Sehr geehrte Eltern, liebe Kinder,

wie wir aus den Medien wissen, wird der Lockdown in Wien bis 2. Mai verlängert. 

Die 1., 2. und 3. Klassen der Volksschule bleiben bis zum 23.April im Fernunterricht. Die 4. Klassen werden auch in der Woche von 19. bis 23. April in der Schule unterrichtet.

AB DEM 26.4. IST FÜR ALLE KLASSEN WIEDER NORMALER SCHULBETRIEB, VON MONTAG BIS FREITAG.

Alle Kinder, die in den Präsenzunterricht kommen, testen sich selbst drei Mal in der Woche mit einem sogenannten "Nasenbohrer"-Test auf SARS-CoV2.

 

Wir gehen davon aus, dass für Ihr Kind der gleiche Betreuungsbedarf besteht wie bisher. Änderungen melden Sie bitte rasch der Schule.

Leider können wie bisher auch in der nächsten Zeit Kontakte zwischen Eltern und Schule nur telefonisch oder per E-Mail bzw. "Schoolfox" erfolgen.

Ich möchte mich bei Ihnen für die gute Zusammenarbeit in dieser schwierigen Zeit der Lockdowns und laufenden Änderungen beim Schulbesuch bedanken. 

Zuletzt darf ich auf die unten stehenden, aktuellen Corona-Maßnahmen verweisen (FFP2-Masken, 2 Meter Abstand). Achten wir auf uns und die anderen!

 

Mit herzlichen Grüßen
Dr. Gerald Mülleder, Schulleiter

 

 

Es ist es notwendig, gewisse Sicherheitsvorkehrungen einzuhalten, damit eine allfällige Ansteckungsgefahr möglichst klein gehalten wird.

  • Personen über 14 Jahren müssen eine FFP2-Maske tragen, wenn sie das Schulhaus betreten. Kinder bis 14 Jahre (also unsere SchülerInnen) müssen beim Betreten des Schulhauses einen Mund-Nasen-Schutz tragen. In der Klasse, auf dem eigenen Platz, können die Kinder diesen abnehmen.
  • Bitte achten Sie auch vor dem Schulhaus immer auf den erforderlichen Mindest-Abstand, der nun 2 Meter beträgt (bisher 1 Meter)! Bitte tragen Sie auch vor der Schule im Freien eine FFP2- Maske (bzw. Kinder unter 14 Jahren einen Mund-Nasen-Schutz), wenn der Mindestabstand von 2 Metern nicht eingehalten werden kann.
  • Wenn sich Ihr Kind krank fühlt, verkühlt oder krank ist, auch wenn es kein Fieber hat, lassen Sie es zuhause! Bei Corona-Verdacht wenden Sie sich bitte an die Telefon-Hotline „1450“.
  • Weiterhin gilt: Falls bei Ihnen oder Ihrem Kind Corona-Verdacht besteht oder wenn jemand in der Familie positiv auf Corona getestet wurde, informieren Sie uns bitte umgehend!

Achten wir verantwortungsvoll aufeinander! Gemeinsam geht es besser!